über mich

„Fokussiere all deine Energie auf das Erschaffen des Neuen, nicht auf das Bekämpfen des Alten.“ (Sokrates)


"Folge der Stimme deines Herzens, denn sie allein kennt den Weg zum Glück."

Daniel Wyler

  • MAS Coaching in Organisationen und Supervision
  • Weiterbildung Individualpsychologie
  • Weiterbildung Sozialversicherungen
  • Mitglied Coaching-Pool der Bundesverwaltung
  • Ausbilder eidg. FA
  • Ausbildungs- und Berufbildungsverantwortlicher HR PUBLICA (Pensionskasse des Bundes)
  • Auditor Qualitätsmanagement

In der Arbeit als systemischer Coach bilden u.a. folgende Modelle und Theorien die Grundlage meiner Beratungstätigkeit:

  • Konzept des klientbezogenen Beratungsgesprächs (Carl R. Rogers)
  • Individualpsychologische Ansätze (Alfred Adler)
  • Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie (Steve de Shazer und Insoo Kim Berg)
  • Gewaltfreie Kommunikation (M.B. Rosenberg)
  • Transaktionsanalyse (Eric Berne)
  • Systemischer Ansatz (gesamtheitliche Betrachtung des Beratungskontextes und konstruktivistische Sichtweise)

Coaching & Beratung

Als Coach unterstütze ich Sie im Dialog bei der Ziel- und Lösungsfindung mittels einer ganzheitlichen Betrachtung und Analyse Ihrer Situation. Im Coaching-Prozess erarbeiten wir kreative Handlungs- und Lösungsoptionen und erproben neue Sicht- und Handlungsweisen. Wohin die Reise geht und was Sie erreichen wollen, entscheiden Sie selbst. Auf dem Weg zu Ihrem selbst gesteckten Ziel begleite ich Sie.

Coaching-Pool

Als Mitglied des Coaching-Pools der Bundesverwaltung übernehme ich Mandate für Einzel-Coachings sowie Team- und Gruppen-Coachings.

Zu meinen Klienten gehören Führungskräfte aller Stufen, Projektmanager/-innen, Mitarbeitende ohne Führungsaufgaben und Jugendliche.

Organisations- und Personalentwicklung

In meiner Rolle als Ausbildungsverantwortlicher konzipiere und organisiere ich u.a. Workshops für Kader und Mitarbeitende, begleite Change- und Konfliktlösungsprozesse.

Als Berufsbildungsverantwortlicher unterstütze und begleite ich Jugendliche auf ihrem Weg ins Berufsleben. Zu meinem Aufgabengebiet gehören u.a. das Betriebliche Gesundheitsmanagement und das Casemanagement.

Kopf, Herz und Hand


Wenn es für Sie passt, nutze ich als Kunstschaffender auch kreative Techniken, die helfen, kreisende Gedanken auf Papier zu bringen, sie sichtbar zu machen oder mit Händen zu formen und zu begreifen.

Wenn sich alle Bereiche - Kopf, Herz und Hand- entwickeln und miteinander in Einklang kommen, verleihen wir unseren Gedanken Flügel. Wir fühlen uns motivierter, mutiger und können unsere Vorhaben in die Tat umsetzen.


Persönlich

Nach der Matura entschied ich mich für eine Kunstausbildung in Barcelona und lebte rund drei Jahre in der lebendigen Millionenstadt mit den fantastischen Jugendstilgebäuden und Museen. Die zwei Kinder sollten in einer ruhigeren und gesunderen Umgebung aufwachsen. So zogen wir für weitere sieben Jahre nach Cubelles, ein kleines Dorf am Meer. Mit der Familie kehrten wir schliesslich zurück in die Schweiz und lebten lange Zeit in Lyss - und seit November 2021 in Vingelz am See. Meine freien Stunden verbringe ich mit malen, gestalten, lesen und erkunde gerne das Seeland auf dem Velo oder geniesse Wanderungen in der Bergwelt. Ein Fotoapparat ist immer dabei, es gibt so viel Schönes zu entdecken!

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier kannst du auswählen, welche Cookies du zulassen willst und deine Auswahl jederzeit ändern. Klickst du auf 'Zustimmen', stimmst du der Verwendung von Cookies zu.